Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c6289/passivhaus-papa-wp/wp-content/themes/fanwood/library/functions/core.php on line 32
Stromanschluss bei enercity Hannover - Passivhaus zero:e Park

Hurra, wir haben Strom!

stromanschluss-bv-bobzien-enercity-stadtwerke-hannover-headerUnglaublich! Es geschehen also doch noch Wunder. Heute kamen enercity, die Stadtwerke Hannover AG, unser Elektriker, SH Elektrotechnik und wir zur Abnahme der elektronsichen Hausanschlüsse in unserem Baurvorhaben im zero:e Park Hannover Wettbergen zusammen.

Grund war, dass wir nach langer Wartezeit nun endlich an das Stromnetz von enercity, dem regionalen Stromanbieter, offiziell angeschlossen wurden. Und ja, nun sind wir unabhängig von den sämtlichen Baustromkästen und Nachbarsteckdosen. Danke hier noch einmal für die nachbarschaftliche Unterstützung von Claudia und Carsten Herms. Das war top.

Um einen Hauanschluss bei enercity zu beantragen muss zunäacht ein Angebot eingeholt werden. Das dafür entsprechende Formular haben wir hier als PDF zum Download. Dazu muss beachtet werden, dass dieses Formual gleich nach Baubeginn beantragt werden sollte, da es bei enercity genügend Vorlaufzeit benötigt, um den geplanten Termin rechtzeitig abzustimmen.

Nach der Bewilligung unserer Hausanschlüsse hat enercity die Firma Hoffmann Kabelbau aus Pattensen, die im zero:e Park Hannover verantwortlich für die Verbindung zwischen den Hauptleitungen und des Hauses ist, direkt mit uns verbunden. Die Abstimmung mit Hoffmann Kabelbau war völlig unproblematisch und es wurde schnell ein passender Termin gefunden.

Post Comment


*