Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c6289/passivhaus-papa-wp/wp-content/themes/fanwood/library/functions/core.php on line 32
Straßenbauarbeiten mit Fräse Katharina-Behrend-Weg

Strassenbauarbeiten mit Fräse Katharina-Behrend-Weg

Einsatz einer Großfräse am Montag, 17. November 2014, 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie weitere Bauarbeiten im Magarethe-Gehrig-Weg sowie im angrenzenden Katharina-Behrend-Weg.

Ab Montag den 17. November 2014 beginnt der Endausbau der Anliegerstraßen im Baugebiet zero:e Park Hannover Wettbergen – In der Rehre. Dazu wird am Montag der Asphaltbelag in den oben aufgeführten Straßen sowie im Verbindungsweg großflächig abgefräst. Danach sind die Straßen wieder befahrbar.

Bitte parken Sie Ihre Fahrzeuge unbedingt außerhalb der Baustelle und achten Sie darauf, dass Zufahrtswege nicht blockiert werden! So gewährleisten Sie einen zügigen Ablauf der Arbeiten.

Weiterer Verlauf der Arbeiten:

Ab 18. November 2014 beginnen wir mit der Einfassung der neuen Straßen, zunächst im Katharina·Behrend-Weg. Dazu setzen wir einen Betonbordstein mit Rückenstütze und oben aufgelegtem Rechteckbetonstein. Die Hinterkante des Rechteckbetonsteins markiert den Verlauf Ihrer Grlmds!ücksgrenze. Bitte entfernen Sie provisorische Einlassungen, Aufschüttungen und Baustoffe, die sich im Bereich der öffentlichen Straßenparzelle befinden.

Im Weiteren wird die Straßenbeleuchtung hergestellt, der Straßenkörper aufgeschottert und schließlich mit Betonpflaster pelegt.

Erreichbarkeit der Grundstücke:

Die Erreichbarkeit der Grundstücke mit dem Fahrzeug ist in der Regel gegeben. Zeitweise Einschränkungen bestehen bei Einfassungs- und Pflasterarbeiten direkt vor Ihren Grunds1ücken. Damit die Straßenbauarbeiten verzögerungsfrei ablaufen, bitten wir Sie darum, den Fahrzeugverkehr tagsüber zu reduzieren.

Müllabfuhr: Unser Polier vor Ort spricht bei Bedarf einen Sammelplatz mit Ihnen ab. Unsere Mitarbeiter sind, falls erforderlich, behilfiich beim Zwischentransport.

Polier vor Ort: Herr Heiko Behrens, Tel.: (0151) 689 60 804
Bauleiter: Herr Stefan Rudzinski, Tel.: (0160) 8460386, E· Mai!: SR@papenburgbau.de

Weitere Auskünfte erteilt Herr Rainald Weber, Niedersächsische Landgesellschaft mbH, Telefon: 0511-123208-48, Email.: Rainald.Weber@nlg.de

Post Comment


*